Unsere Partner

Wenn Sie bei uns als Patient sind, wenn es Ihnen wieder besser geht, dann rückt der Zeitpunkt Ihrer Entlassung näher. Gemeinsam arbeiten wir daran, dass Sie auch nach Ihrem Aufenthalt bei uns gut aufgehoben sind, dass es mit Ihrer Gesundheit weiter bergauf geht. Um dies auch über unser Haus hinaus leisten zu können, arbeiten wir seit Jahren in einem starken Netzwerk zusammen, in dem wir Partner gefunden haben, die den gleichen Qualitätsanspruch wie wir haben. Unsere Partner sind:

 

Diakoniestationen des Kirchenkreises Herford.

Hier wird hoch qualifizierte und zertifizierte ambulante Pflege rund um die Uhr, an jedem Jahr des Tages geboten. Und das nicht nur im Wohn- und Pflegezentrum an der Kesselstraße, sondern bei jedermann zuhause. "Pflege mit Herz und Verstand ist unser Gütesiegel", so Prokurist Gerd Meyer.
www.diakoniestationen-herford.de

 

Sanitätshaus Sieksmeier

Helfen ist unser Handwerk. So umschreibt das Sanitätshaus Sieksmeier prägnant sein Leistungsmerkmal. Individuelle Anpassung von Gehhilfe oder Prothese, Hilfe bei der Auswahl des später zu nutzenden Hilfsmittels – all das bietet das in Bünde ansässige Unternehmen, dessen Mitarbeiter fast täglich im Evangelischen Krankenhaus Enger ein und aus gehen. www.sieksmeier.de

 

Kooperation mit Realschule Enger (RSE)

Eine Partnerschaft, die für alle Beteiligten höchst wertvoll ist. Wenn einmal wöchentlich eine Schülergruppe der RSE in das Matthias-Claudius Alten und Pflegeheim kommt oder Schüler dieser Schule im Rahmen eines Sozialpraktikums den beruflichen Alltag in der Fachklinik für Geriatrie erforschen, entstehen besondere Momente für Alt und Jung. Für letztere bedeutet das: soziales Engagement erfahren, Verantwortung für sich und andere übernehmen und nicht zuletzt – möglicherweise den zukünftigen Ausbildungszweig kennenlernen. Die Bewohner und Patienten unserer Einrichtung ihrerseits erleben einige Stunden voller Abwechslung und Zuwendung, voll jugendlicher Energie und Ideenreichtum.
www.rsenger.de

 

Kooperation mit dem Deutschen Roten Kreuz –Freiwilligendienste– in Münster

Seit vielen Jahren arbeitet das Evangelische Krankenhaus Enger im Rahmen von Freiwilligen Diensten mit dem Diakonischen Jahr –Amt für Jugendarbeit der evangelischen Kirche von Westfalen– in Schwerte und mit dem Deutschen Roten Kreuz –Freiwilligendienste– in Münster zusammen.

Kontaktadressen finden Sie unter:
www.diakonisches-jahr-westfalen.de
www.drk-muenster.de

 

Gemeinsam mit unseren Kooperationspartnern verfolgen wir das Ziel, die Persönlichkeitsentwicklung und die Entwicklung sozialer Kompetenzen zu fördern, praktische Erfahrungen im beruflichen Alltag zu erwerben, um Hilfestellung zur späteren Berufsfindung anzubieten.

Weitere Informationen zum Freiwilligen Dienst in unseren Einrichtungen finden Sie im Flyer
"Freiwilliges soziales Jahr – Bundesfreiwilligendienst".