Wir über uns

Seit 1993 ist das Evangelische Krankenhaus Enger eine Fachklinik für Geriatrie, für Altersheilkunde. 

Mehr als 20 Jahre erfüllt die Fachklinik ihren Versorgungsauftrag im Kreis Herford und auch über die Kreisgrenzen hinweg als Kompetenzzentrum für Altersfragen.

 

Mit dem Älterwerden eines Menschen geht häufig auch eine Zunahme an Erkrankungen einher. Viele Krankheiten treten typischerweise erst im Alter auf. Gerade bei sehr alten Menschen bestehen oft mehrere Erkrankungen gleichzeitig und die Folgen sind manchmal so erheblich, dass die Selbständigkeit gefährdet ist und die Lebensqualität in einem großen Maße eingeschränkt wird.

 

Für diese Patienten sind wir da. Wir nehmen sowohl akut Erkrankte auf, als auch Patienten aus anderen Krankenhäusern zur speziellen akutgeriatrischen Weiterbehandlung. Durchschnittlich  werden pro Jahr seit bestehen der Fachklinik ca. 1000 Patienten in unserer Klinik versorgt.

 

Wir behandeln Sie nach den Grundsätzen der modernen Medizin unter Anwendung spezieller geriatrischer Methoden. Dabei arbeiten die Berufsgruppen Ärztlicher Dienst, Pflegedienst, Ergotherapie, Krankengymnastik Sprachtherapie und Sozialdienst in einem Therapeutischen Team sehr eng zusammen.

 

Selbstverständlich werden unsere Patienten, ihre Angehörigen oder Bezugspersonen in den Behandlungsprozess und die individuellen Ziele der Behandlung eng einbezogen. Geriatrische Behandlung kann nur dann erfolgreich sein, wenn unsere Fachexperten den Behandlungsweg gemeinsam und einvernehmlich mit dem Patienten gestalten.